Portalsuche:
 
Newsletter:

Potsdam

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Ruepels Babelsberg

Vorschaubild

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.ruepels-babelsberg.de.vu

 

Wir über uns…. Wir sind die Ruepels Babelsberg und haben uns 2006 gegründet. Wir sehen uns als ganz kleine Ultra Gruppe und bestehen momentan aus 3 + 6 Leuten, die schon seit vielen Jahren zu fast jedem Spiel der Nulldreier pilgern. Die Mitglieder unterscheiden sich in normale Dauerruepel (jene die fast immer mit dabei sind) und Eintagsruepel (jene die uns mal unterstütz haben, ähnlich wie beim Rotationsprinzip). Am längsten geht unser Wailtboi zu Nulldrei, er ist seit der Saison 98/99 mit dabei. Die Ruepels haben eine Fanfreundschaft zu Potsdam Sued im Laufe der Zeit aufgebaut, eine erste gemeinsame Choreo gab es beim Pokalspiel gegen Rostock 2006 zu sehen. Unsere Entstehung ist kurz und schnell erzählt, wir alle erfreuten uns schon so oft am tollen Support des großen Filmstadtinferno und fühlten uns so animiert auch mal was auf die Beine zu stellen. Die Ruepels wollen keine Konkurrenz zum FI99 darstellen, könnten wir ja auch gar nicht, nein wir wollen eher mithelfen unsere Nulldreier weit nach vorne zu pushen. Nun zu unserem Denken, wir distanzieren uns von faschistischen, rassistischen, antisemitistischen und chauvinistischen Aktion und Gedanken. Jenes bringt uns gleich zu unserem ersten Logo, das leider von Vielen falsch interpretiert wurde. So entschieden wir uns für ein neues Logo. Wir sprachen eine super Firma an (p-designz) ob sie uns ein Logo malen könne. Und es entstand unser eigener Ruepel, der richtig frech aussieht und das widerspiegelt was wir denken. Unsere ersten Shirts zeigen das alte Logo mit einem Verbotsschild über der Silhouette , auf dem "Fight against fascism" steht. Die neuen Shirts sind natürlich mit unserem Ruepel bedruckt. Wir wollen durch guten Support, lustigen und starken Choreos, wie schon oben erwähnt, Nulldrei weiter bringen. Finden konnte man uns oft im Block B, nun sind wir umgezogen in Block C. Wenn ihr Fragen, Interessen oder Ideen habt, sprecht uns ruhig an. Abschließend bleibt zu sagen, das wir uns über neue Gesichter freuen würden und natürlich über schöne Fußballspiele

 

 

Home | Anregungen | Impressum | Brandenburg
P-ABC